AFC Consulting Group

Dottendorfer Str. 82
53129 Bonn

Tel.: + 49 (0)228-98579-0
Fax: + 49 (0)228-98579-79

E-Mail: info(at)afc.net

-> Geschützter Bereich

AFC Public Services GmbH erweitert Portfolio der AFC Consulting Group

Um auf die sich verändernden Marktbedingungen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft auch in Zukunft optimal eingestellt zu sein, richtet die Bonner AFC Consulting Group ihre Managementberatung ab sofort neu aus:

Künftig tritt neben die etablierten AFC-Kompetenzbereiche „Strategieberatung", „Organisationsberatung" und „Personalberatung" sowie „Krisen- und Risikomanagement" für die Agrar- und Ernährungswirtschaft das Segment „Public Services" als eigenständiges Ressort.

Hauptbetätigungsfeld der neu gegründeten AFC Public Services GmbH sind Beratungsleistungen für den öffentlichen Sektor in den Themenfeldern Agrarwirtschaft, Ernährungswirtschaft, Forstwirtschaft, Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien sowie Umwelt- und Verbraucherschutz. 

Auch wenn diese Angebote für den „öffentlichen Sektor" nun in einer eigenen Gesellschaft organisiert sind, schöpfen die zuständigen AFC-Experten doch aus einem Pool vielfältiger Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer langen erfolgreichen Betätigung in jenem Bereich schon sammeln konnten. Dies gilt ebenfalls für die Modernisierung von Verwaltungen in Bundes- und Landesbehörden sowie deren Vorfeldorganisationen, für Reorganisationen und Umstrukturierungen.

„Wir stellen immer wieder fest, dass gerade Mandanten aus dem öffentlichen Sektor fachlich fundierte Beratungsleistungen benötigen", erläutert Dr. Christoph Kliebisch, der das neue AFC-Tochterunternehmen als geschäftsführender Gesellschafter leitet. Genau dies leiste die AFC Public Services, betont er. „Mit unserer Fachexpertise und der Erfahrung aus einer Vielzahl von Beratungsmandaten für den öffentlichen Sektor unterstützen wir unsere Kunden bei häufig sehr speziellen Fragestellungen. Und das mit Erfolg, wie die große Zahl an langjährigen Kundenbeziehungen zeigt", stellt Dr. Kliebisch fest.

Beispielhafte Projekte: Clusteranalyse und Schulobstprogramm 

So untersuchen die Fachleute von AFC Public Services z.B. für die Zukunftsagentur Brandenburg die Chancen und Risiken beim Auf- und Ausbau eines landesspezifischen Clusters für die brandenburgische Ernährungswirtschaft. AFC Public Services führt hierzu aktuell eine Tiefenanalyse durch, bei der die Situation der clusterrelevanten Akteure, die jeweiligen Unternehmensstrukturen, Standortbedingungen sowie die Internationalisierungsentwicklungen ebenso hinterfragt werden wie die Vernetzung zwischen Wirtschaft und Forschung. 

In einem weiteren beispielhaften Projekt ist AFC Public Services im Auftrag der Generaldirektion Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Europäischen Kommission (DGAGRI) in die Evaluation des europäischen Schulobstprogramms eingebunden. Diese Untersuchung beinhaltet unter anderem eine grundsätzliche Analyse dieses Politikinstrumentes sowie die Ableitung von Erfolgsindikatoren, die eine Bewertung der Relevanz, Effektivität, Effizienz und Kohärenz der Maßnahme ermöglichen. Zusätzliche Fallstudien bewerten ferner Begleitmaßnahmen und Verwaltungsaufwand in den ausgewählten EU-Staaten. 

Die gesamte AFC Consulting Group ist marktführend bei der Beratung von Unternehmen und Institutionen entlang der Wertschöpfungskette der Agrar- und Ernährungsbranche. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. 

AFC Public Services GmbH 
Dr. Christoph Kliebisch 
Dottendorfer Str. 82 
53129 Bonn 
Tel.: 0228/985 79-65


© 2018 afc.net