Schließen

AFC Public Services

Überblick

Beratung für den öffentlichen Sektor:

Organisationen gestalten - Politik begleiten - Märkte analysieren

Eine effiziente, transparente und moderne Verwaltung: Das ist die grundlegende Zielsetzung aktueller Veränderung im öffentlichen Sektor. Treibende Faktoren sind insbesondere die Bewältigung immer neuer Aufgaben, das Erfordernis einer verbesserten Ausgabenkontrolle, die Optimierung von Ressourcen und die stete Leistungssteigerung.

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, arbeitet die AFC Public Services mit Regierungen, Behörden und verwaltungsnahen Einrichtungen in ganz Deutschland und Europa zusammen. Unsere Fähigkeiten erstrecken sich dabei in erster Linie auf drei Fachgebiete:

 

/ Organisation & Strategie

Der öffentliche Sektor sieht sich zunehmend mit der Aufgabe konfrontiert, seine Organisationsstrukturen so zu gestalten, dass er dem wachsenden Budgetdruck, der steigenden Aufgabenkomplexität und dem stetigen Modernisierungsbedarf gewappnet ist. Die Besonderheit unseres Beratungsansatzes liegt darin, die Optimierung von Aufgaben, Strukturen und Prozessen der öffentlichen Hand mit dem fachlichen Modernisierungsbedarf zu verbinden.

zu den Referenzen

/ Evaluation

Auf der Grundlage unserer Branchen- und Sektorenkenntnisse bewerten wir öffentliche Förderprogramme und Politiken hinsichtlich ihrer Machbarkeit, ihres Nutzens und ihrer Wirkungen. Damit unterstützen wir unsere Mandanten bei dem Aufbau und der Weiterentwicklung einer konsequenten ziel- und wirkungsorientierten Programmsteuerung.

zu den Referenzen

/ Markt

Unsere umfassenden Kenntnisse der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie unsere Erfahrung im öffentlichen Sektor nutzen wir für die Bearbeitung von marktspezifischen Themenstellungen in den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft, Nachwachsende Rohstoffe, Umwelt- und Naturschutz, Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Forstwirtschaft sowie gesundheitlicher Verbraucherschutz und angrenzenden Bereichen.

zu den Referenzen

Mehr zur Rolle des Staates auf den Märkten der Agrar- und Ernährungswirtschaft finden Sie zudem im Online-Lehrbuch Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte

Nicolas Heinrich

AFC Public Services GmbH: Geschäftsführer, Managing Director

nicolas.heinrich@afc.net
+49 228 985790

Aktuelles

29.01.2024

WDR: Sind die Großmärkte nicht mehr zeitgemäß?

Der Düsseldorfer Großmarkt steht vor dem Aus, auch in Köln zittern Händler um ihre Zukunft. Eine Anhörung im Landtag ergab: Die Zukunft der Großmärkte in NRW steht womöglich auf der Kippe. Von Nina Magoley ... Gastronomie lässt … Weiterlesen
19.01.2024

Lebensmittel Praxis: Bringen Gütesiegel mehr Wertschöpfung?

Gütezeichen auf Lebensmitteln signalisieren, dass es sich um Produkte mit besonderen Qualitäten handelt, die ihren Preis wert sind. Aber diese Strategie geht nicht immer auf. Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. A. Strecker. Der Markt … Weiterlesen
17.01.2024

MBI Marktreport Milch & Fleisch: Ernährungswirtschaft muss sich beweisen

Schwieriges Umfeld Die vergangenen Jahre waren für die Agrar- und Ernährungswirtschaft in Deutschland unruhig und volatil - geprägt durch Energiekrise, Inflation, Krieg, unsichere Lieferketten u.a.m. Dabei ergab sich auf … Weiterlesen

Anstehende Veranstaltungen

18
/
April
2024

10:00 Uhr - 15:30 Uhr

Online! BVE-Fachseminar "Risiko & Lieferanten"

Issues frühzeitig identifizieren, bewerten und Stakeholder angemessen informieren. Inhalte: Risiken entlang von Lieferketten erkennen und steuern Ansprüche marktrelevanter Stakeholder, Issue Monitoring, Lieferantenbewertung, … Weiter lesen
04
/
Juni
2024

16. Food Safety Kongress in Berlin

Seit 16 Jahren ist dieser Kongress DER Branchentreff im Bereich Lebensmittelsicherheit und -qualität. Er findet am 04. und 05. Juni 2024 im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin statt. Der Food Safety Kongress wird … Weiter lesen
13
/
Juni
2024

15. Akademie Fresenius-Praktikertreffen: "QS-Leiter Tagung" in Düsseldorf

Gerne unterstützen wir auch in diesem Jahr die QS-Leiter Tagung der Akademie Fresenius vom 13.-14. Juni 2024. Lena Meinders wird am ersten Veranstaltungstag referieren zum Thema: Risiken entlang von Lieferketten: wachsende … Weiter lesen