AFC Consulting Group

Dottendorfer Str. 82
53129 Bonn

Tel.: + 49 (0)228-98579-0
Fax: + 49 (0)228-98579-79

E-Mail: info(at)afc.net

-> Geschützter Bereich

BMEL veröffentlicht AFC-Studie zum Lebensmittelmarkt in Indien

Indien ist ein Markt mit perspektivisch großem Potenzial. Aktuell kann dieses nicht ansatzweise genutzt werden. So bewegen sich die deutschen Exporte nach Indien auf extrem geringem Niveau. 2013 wurden Waren im Wert von nur 25 Mio. Euro exportiert, zuletzt sogar mit einer rückläufigen Entwicklung (-12,5 %) gegenüber dem Vorjahr. Zum Vergleich: Die Exporte nach China betrugen 2013 über 912 Mio. Euro mit einer Steigerung von +36,6 % (Ausgangspunkt 2008: 104 Mio. Euro). 

Vor diesem Hintergrund wurde die AFC Public Services GmbH durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beauftragt, die wesentlichen Informationen über den Markt für Lebensmittel in Indien zusammenzustellen und damit die deutschen Unternehmen gezielt beim Markteintritt und bei der Vermarktung zu unterstützen. 

Die Studie stellt die Chancen für einen Marktzugang deutscher Mittelständler nach Indien in den wesentlichen praxisrelevanten Punkten dar. Die länderspezifische Studie dient der Abschätzung von Erfordernissen für den Marktzugang sowie der Chancen für deutsche Exporteure. Dabei liefert die Studie gerade auch praktische Hinweise und Informationen , um Unternehmen der deutschen Lebensmittelwirtschaft wichtige Hilfestellungen beim Aufbau von Exportbeziehungen nach Indien zu geben. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Gestaltung der Maßnahmen des Exportförderprogramms des BMEL ein.

Die Ergebnisse liegen nun vor und stehen auf der Website der Exportförderung des BMEL zum Download bereit. 

 

Kontakt: Dr. Volker Ebert

© 2018 afc.net