AFC Consulting Group

Dottendorfer Str. 82
53129 Bonn

Tel.: + 49 (0)228-98579-0
Fax: + 49 (0)228-98579-79

E-Mail: info(at)afc.net

-> Geschützter Bereich

AFC im Manager Magazin: Warum kann Coca Cola nicht Red Bull verdrängen?

Ein kräftiger Schluck aus der Dose - und schlagartig ist es vorbei mit der Müdigkeit. Das suggeriert die Werbung für die süßen Wachmacher. Und sie verfängt: Energy Drinks werden in Deutschland immer beliebter. "Energy Drinks sind das Marktsegment in der Branche, das am stärksten wächst", sagt Otto Strecker, Vorstand der auf die Lebensmittelwirtschaft spezialisierten AFC Consulting Group AG in Bonn. 

Für den besonderen Kick in den Getränken sorgen die gesetzlich erlaubten Höchstmenge von Koffein (320 Milligramm pro Liter) und andere Inhaltsstoffe wie Taurin. Die Ingredienzien sind seit Jahren dieselben. Doch Branchenriesen wie Coca-Cola und Pepsi tun sich nach wie vor schwer, in dem Markt Fuß zu fassen.

Warum es etablierte Größen wie Coca Cola schwer haben, die Dominanz von Red Bull im Bereich der Energy Drinks zu brechen, erläutert der AFC-Experte im Interview mit dem Manager Magazin in der Online-Ausgabe vom 18.07.2012.

Hier lesen Sie mehr.

 

 

© 2018 afc.net